Donnerstag, 26. Mai 2011

Victorinox Executive

Die deutsche Version befindet sich am Ende der englischen Version.

This is the first of three Victorinox reviews I plan to do in the next couple of weeks. I really like Victorinox products, and even if I carry a folding knife like a Spyderco or SOG every day, most often I carry a SAK (and a multitool) too.

While my favorite Victorinox is the Cadet, and my most often carried knife is the Spartan (or the Wenger I reviewed earlier), they are nothing special. Everyone knows these knives and the tools they have built in.
Victorinox (and Wenger) have some more interesting offers in their portfolio. The Executive is a small to medium sized knife. There are two knife blades, a pair of scissors, a nailfile/nail cleaner, an orange peeler tool and the standard tweezers and toothpick.



The orange peeler is very rare and the version on the Executive is useful for peeling oranges, but nothing more. There is a second orange peeler design by Victorinox that is more versatile. The small knife on the picture is a Minichamp (that has the orange peeler tool I just mentioned), the larger a Spartan.

The Executive is a nice knife for discrete carry when you wear a suit or very light summer clothes. I like the knife, but to be honest I do not carry it often. For my taste, the Executive is a great knife to back up a larger folding knife, but too small to be carried alone.

Deutsche Version


Dies ist das erste von 3 Victorinox Reviews das ich in naher Zukunft hier plane. (keine Angst, ich hab auch eine Menge anderen Kram hier). So gern ich auch jeden Tag ein Spyderco, SOG oder ähnliches trage, meistens sind dazu ein SAK und ein Multitool dabei.

Dabei sind das Spartan und das Cadet meine Favoriten, doch die sind leider ziemlich langweilig. Jeder kennt diese Modelle und die Werkzeuge die an Bord sind. Glücklicherweise hat Victorinox noch andere Modelle im Angebot, ein besonders interessantes aus meiner Sicht ist dabei das Executive.

Das Executive hat eine untypische Mittelgröße, und liegt wie man am unteren Bild sieht mit 74mm zwischen den Schlüsselbundmodellen und der 91mm Liga.
An Bord sind 2 Klingen, eine Schere, Pinzette und Zahnstocher, Nagelreiniger mit Feile und... ein Orangenschäler.
Der Orangenschäler am Executive erfüllt seine Funktion sehr gut, allerdings ist mir noch keine andere Funktion eingefallen. Es gibt eine andere Version eines Orangenschälertools, die man zB am Minichamp auf dem unteren Bild findet. Ich werde auch das bald mal besprechen.

Kurz: Ich mag das Executive, aber ich trage es kaum. Zwar ist es ein klasse Tool zum Anzug, aber im Alltag zu klein, und daher nur als Zweitmesser zu einem anderen Folder zu gebrauchen. Gut, ich trage ohnehin selten nur ein Messer, doch dann wieder muss ich sagen, das Minichamp oder ein Cadet/Spartan haben mehr brauchbare Tools. Und so bleibt das Executive ein interessantes Tool, aber nicht das optimale EDC aus meiner Sicht.

Keine Kommentare: