Samstag, 5. September 2009

Benchmade Mini Griptilian 556

Hier stelle ich eines meiner absoluten Lieblingsmesser vor, das Modell 556 Mini Griptilian von Benchmade.
Das Mini Griptilian, oder kurz Grippi, ist ein EDC Folder der Extraklasse. Das von Mel Pardue designte Grippi ist ein sehr leichter Heavy-Duty Folder, der dank guter Materialien und Axis Lock fast alles mitmacht.

Das Griptilian gibt es in vielen Varianten. Mit Loch oder mit Thumbstud als Öffnungshilfe, mit verschiedenen Klingenformen, in Verschiedenen Größen, mit glatter Klinge oder Teilwelle und in vielen Farben. Das Grippi ist das Chamäleon unter den Messern. Nimmt man die modifizierten Modelle der Messermacher dieser Erde wie zB die Doug Ritter Griptilians mit anderem Stahl und Kligenmodifikation, oder die sehr schönen Griffe von Kevin Wilkins dazu, so ist der Phantasie kaum eine Grenze gesetzt. Es gibt Grippis für alle!

Hier mal ein Bild von meinem, einem Mini mit Drop-Point klinge und gelbem Griff:

Click the image to open in full size.

Das Messer ist - der Name sagt es - extrem griffig. Der sturkturierte Griff gibt ein sehr sicheres Griffgefühl in allen Griffarten. Beim Mini ist der Griff zwar nicht Handfülled bei großen Händen, aber dennoch sehr gut zu nutzen - so mini ist das Mini nicht!

Klingenlänge: 7,4 cm
Länge, geschlossen: 9,8 cm
Gesamtlänge: 17,2 cm

Click the image to open in full size.

Die Klinge ist als modifizierte Drop-Point Form sehr gut als Universalmesser geeignet, die Spitze ist spitz und das Messer Off-Box sehr scharf! Der 154CM hält die Schärfe ganz gut, und ist recht gut schleifbar. Als Messerstahl ist er dank recht hoher Härte, Schärfe, Schnitthaltigkeit und Schärfbarkeit sehr gut, obwohl in keiner Disziplin herausragend. Die Mischung der Eigenschaften machts.

Als fixierbarer Einhänder ist das Messer in DE dem Trageverbot ohne Legal Reason unterstellt.

Click the image to open in full size.

In der Summe der Eigenschaften ist das Mini Griptilian ein exzellentes EDC - in und außerhalb der Stadt. Nach Arthurs Schema ist es in den normalen, feinen und feinsten Aufgaben sehr gut, das Grobe liegt ihm weniger. Mit der gelben Farbe ist es leicht zu finden, und schreckt in der Stadt kaum jemanden ab. Alternativ gibt es das Messer in Schwarz, Blau, Olivgrün, Pink usw.

Wer ein stabiles EDC für alle Alltagslagen sucht, der liegt mit dem Grippi goldrichtig. Ja, es ist teuer, aber jeden Cent wert! Das große Modell ist auf Outdoors ein vollwertiger Begleiter, das kleine eher ein City EDC (wobei, das ist mein Eindruck, manche mögen auch Unterwegs eher kleine Messer). Zum Thema Outdoormesser: Sollte Arthur mal ein Fixed Griptilian auftreiben, das sollte ein hervorragendes Outdoormesser abgeben!

Click the image to open in full size.

Keine Kommentare: