Montag, 15. Juni 2009

Fällkniven U2



In der Welt der EDC Messer gibt es einige wenige Modelle die aus der Masse herausstechen. Messer die in Fachkreisen fast einhellig als einfach gut akzeptiert werden, und die kaum polarisieren. Kurz: Einfach TOP Messer.

Eines dieser Messer ist das Fällkniven U2. Simpler Aufbau, gute Klinge, stabiler Lock - mehr braucht kein Messer eigentlich. Das U2 hat einen Griff aus glasfaserverstärktem Kuststoff ohne Stahlliner. In diesem Griff steckt eine Klinge aus extrem schnitthaltigen SGPS. Das Kürzel SGPS steht für "Super Gold Poweder Steel" und meint einen pulvermetallurgisch hergestellten Stahl aus Japan, der sehr hart und schnitthaltig ist, und dabei sehr scharf wird. Nebenbei ist er auch sehr rostbeständig. Wo viel Licht da auch Schatten: Schleifen sollte man können, den wird SGPS mal stumpf, dann dauert das Schärfen ewig. Also scharf halten!

Tut man das, dann hat man einen rechtlich in den meisten Ländern unbedenklichen EDC Folder. Das U2 ist nicht (oder besser: Nur für geübte Anwender) einhändig bedienbar, wodurch es keinen Einschränkungen durch das deutsche Waffenrecht unterliegt. Der Backlock verriegelt stabil und sehr sicher, die Klinge steht spielfrei. Die Klingenlänge ist mit64mm Länge für die meisten Alltagsaufgaben ausreichend, mit 42g! ist das Messer dazu sehr leicht.

Fazit: Das U2 ist ein fast perfektes Alltagsmesser. Klarer Kauftipp!

Keine Kommentare: